Am 27.03 ging es für uns um fünf Uhr los. Wir haben uns an der Schule von unseren Eltern verabschiedet. Die nächsten zehn Tage sollten wir in Ungarn leben und viele spannende Sachen erleben.

Wir sind am Vormittag gelandet und haben nach einem kurzen Treffen mit unseren Austauschpartnern den Gellertberg bestiegen. Von dort aus hat man einen perfekten Blick über die Stadt.

Ungarn 05.04. - 15.04.2018

Am 5.5 begann unsere Reise nach Ungarn. Wir haben uns alle um 5 Uhr morgens mit Frau Rahe getroffen und uns mit einem gemieteten Bus auf den Weg nach Dortmund zum Flughafen gemacht. Nach den Sicherheitskontrollen am Flughafen hatten wir eine kurze Wartezeit, bis der Flieger nach Budapest da war. Wir waren alle sehr aufgeregt und freuten uns, endlich unsere ungarischen Austauschpartner zu sehen. Gegen 10:30 Uhr erreichten wir die ungarische Schule. Dort hatten wir einen kurzen Aufenthalt in einem großen Raum und konnten kurze Zeit später schon unsere Austauschpartner begrüßen. Wir wurden in der Schule sehr herzlich empfangen und haben einen kurzen Rundgang durch die Schule bekommen. Nachdem die Schule für unsere Austauschpartner vorbei war, ging es zu der jeweiligen Gastfamilie nach Hause.