Fast 100 aktive Schülerinnen und Schüler der zahlreichen Musik-AGs freuten sich, am 19.12.2018 ihre erarbeiteten Weihnachtsprogramme einer bis auf den letzten Platz gefüllten Aula präsentieren zu können. Neben den Beiträgen der AGs VorOrchesters, Stauffis, Pop-Chor und Orchester waren während des abwechslungsreichen Konzerts auch solistische Beiträge von Finn Zöller (Gitarre), Jonas Mönkedieck und Maja Schiotka (Trompete), Katharina Artamonova und Nikita Chmoul (Klavier) sowie vom Trio Chocolat zu hören.

Durch den Abend führten charmant und souverän die Moderatorinnen Melanie Helmig, Sina Klink und Julia Rohlfing, während die Schüler*innen der Light&Sound-AG während des gesamten Konzerts für passende Lichtstimmungen und einen guten Ton sorgten, sodass das gemeinsame Singen aller Beteiligten mit den Besucherinnen und Besuchern zur Musik des Orchesters schließlich für einen wunderbaren Abschluss eines gelungenen Konzertabends sorgte.

Nach kräftigem Beifall für die tollen Leistungen der Schüler*innen konnten sich die Gäste nach dem Weihnachtskonzert noch bei Schüler*innen der Q2 mit Getränken und Kuchen stärken, um sich schlussendlich weihnachtlich eingestimmt dem Weihnachtsfest widmen zu können.

Die Fachgruppe Musik bedankt sich für die Mitwirkung und Unterstützung bei allen musizierenden Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen, Hausmeistern, Schulassistentin und Schulassistent und natürlich Zuhörer*innen!