Hannover/Osnabrück. Am 03.04.2019 fand das Landesfinale der niedersächsischen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft 2019 in Hannover statt. Das Team des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums Osnabrück konnte seinen Titel in Wettkampfklasse 1 ungefährdet verteidigen.

Mit erneut souveränen 12:0 Mannschaftspunkten konnten Kilian Böhning, Maximilian Glaßer, Max Bilau und Kai Kriege aus Jahrgang Q1 alle sechs Begegnungen überlegen gewinnen. Kilian, Maximilian und Max gelang es dabei wieder, jeweils alle ihre sechs Partien zu gewinnen. Auch Neumitglied Kai leistete einen tollen Beitrag zum optimalen Gesamtergebnis.

Alle GSG-Spieler zeigten unfassbar gutes Schachspiel und dominierten alle Gegner in allen Begegnungen. Damit bleibt der Landesmeistertitel Niedersachsen am Graf-Stauffenberg-Gymnasium Osnabrück. Herzlichen Glückwunsch!

(Johannes Schröder)