Zwölf Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 bildeten in der Projektwoche eine bunt zusammengewürfelte Band, um gemeinsam im musikalischen Workshop einen Wunsch-Song ("There's nothing holding me back" von Shawn Mendes) einzustudieren.

 

Vor allem beim solistischen Spielen auf verschiedenen Instrumenten, beim - nur zu fünft! - Singen vor über hundert MitschülerInnen und LehrerInnen sowie beim eigenständigen Komponieren von Melodien und beim Improvisieren wuchsen sie über sich hinaus und "sprangen über ihren eigenen Schatten" (so der Workshoptitel).

Nach dem Workshoptag können alle Beteiligten stolz auf ihr Gesamtergebnis sein, für das jede/r einzeln/e einen wichtigen solistischen Beitrag geleistet hat - ob mit oder ganz ohne musikalische Vorkenntnisse.

(Merle Schäffer; Fotos: ToniWalz)



image1

image2