Bereits die ersten beiden Runden (1. Runde im September: Hausaufgaberunde, 2. Runde im November: 4-stündige Klausur) hat Finn mit Bravour bewältigt. Im Dezember 2019 wurde er nach Göttingen in die Stadt des großen Carl-Friedrich Gauß zur Landesrunde am 22.02.2019 eingeladen. Die Freude über die Einladung hat er nun mit einem hervorragenden 1. Platz beantwortet.

Herzlichen Glückwunsch dem jungen Mathematiker.