Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl am GSG


Am 24.9. ist Bundestagswahl und pünktlich 10 Tage vorher diskutierten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge Q1 und Q2 am Graf-Stauffenberg-Gymnasium deshalb mit den VertreterInnen der regionalen Jugendorganisationen im Rahmen der RPJ Schultour (http://rpj-schultour.de/) und hinterfragten die Parteiprogramme kritisch.

Christopher Peiler (CDU), Julian Pusch (Jusos), Tanja Figlus (FDP), Jonas Graeber (Grüne Jugend) und Tizian Radczewill (Linksjugend) stellten sich mit ihren Positionen vor und warben für politische Positionen. Die politisch Aktiven wurden von hartnäckig fragenden OberstufenschülerInnen zu Themen wie Migrationspolitik, Gerechtigkeit, Arbeitsmarktpolitik, Europa und Außenpolitik sowie Klimawandel und veganer Ernährung befragt und ihre Positionen erweckten sogar einige SchülerInnen zu spontanen Gegenreden – eine hoch politische Veranstaltung also.

So gut informiert kann die Juniorwahl am Donnerstag (21.9.) am GSG nun kommen!