Martin Luther und die Reformation – GSG-Schüler_innen präsentieren eine informative Ausstellung


Passend zum Reformationstag 2017 hinterlässt das 500-jährige Reformationsjubiläum auch am Graf-Stauffenberg-Gymnasium seine Spuren. In den vergangenen Monaten haben sich im Religionsunterricht verschiedene Lerngruppen mit diesem Thema beschäftigt und dazu kreative und informative Präsentationen erstellt. Diese wurden nun zu einer Ausstellung zusammengetragen, die in den Wochen rund um den Reformationstag in der Aula des GSG zu besichtigen ist.

(Hubert Hoffmann)