Floorballturnier am GSG


Floorball-2013

Am Freitag, den 24. Januar haben sieben Mannschaften aus den Klassen 6B, 7A, 7B des GSG im FLOORBALL das Vorrundenturnier Osnabrück bestritten. Dabei haben sich die Klasse 7B in der Wettkampfklasse III (1999-2002) und die Klasse 6B in der Wettkampfklasse IV (2004-2001) für den Schulcup Landesfinale Niedersachsen qualifiziert!

Gratulation!

Wie kam es zu diesem Turnier?

Im November haben die Sportlehrkräfte des GSG in einer Fortbildung die Sportart FLOORBALL kennengelernt. Es handelt sich um eine „vereinfachte“ Form des Hallenhockeys, bei der die Schüler sofort Spaß am Spiel haben, da wenige technische Voraussetzungen erforderlich sind.

Der Floorballverband stellte einen Schulcup in Aussicht und so wurden Schläger ausgeliehen und ab Dezember Floorball in drei verschiedenen Klassen geübt.

Wir waren erstaunt, dass wir dann zum Vorrundenturnier am 24.1. ganz unter uns waren: keine andere Schule hatte sich angemeldet. Als Schiedsrichter waren Experten des Floorball-Vereins eingesetzt, sodass es professionell zur Sache ging. Mit riesiger Spielfreude waren die Schüler und Schülerinnen dabei (in einer Mannschaft spielen immer zwei Mädchen und zwei Jungen) und die Erfolge konnten sich sehen lassen.

Nun geht es am 6.März mit zwei Mannschaften zum Landesfinale nach Stade.