Musik aktuell


„Ehrbar!“-Ensemble zu Besuch am GSG

Am Mittwoch, den 13.09., und Donnerstag, den 14.09.2017, war das „Ehrbar!“-Ensemble zu Gast am Graf-Stauffenberg-Gymnasium. Dabei wurden die Singstimme, das Melodram und die Stimmungen verschiedener Musikstücke demonstiert und durch Workshops vorbereitet. Es erklangen Werke von Antonin Dvorak und Franz Liszt. Auch Schüler der Elisabeth-Siegel-Grundschule konnten das Konzert in der wunderschönen […]


Instrument sucht Spieler

Am Dienstag, den 8.8.2017, lernten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 „Musikus“, das Kooperationsprojekt des GSGs mit der Musik- und Kunstschule Osnabrück, besonders faszinierend kennen: Schülerinnen der höheren Jahrgänge, die über „Musikus“ zu versierten Instrumentalistinnen geworden sind, stellten ihre Instrumente in der Aula den Mitschülerinnen und Mitschülern […]


Orchesterprobentage 2017

Das Vororchester und das große Orchester waren zum Intensivtraining im Dionysiushaus in Holsten-Mündrup. Jeweils zwei Tage wurde in den beiden Ensembles musiziert, gesungen und viel gelacht. Alle freuen sich auf das Sommerkonzert am Donnerstag, den 15.6.2017 um 19 Uhr, um die Ergebnisse zu präsentieren: – Pomp and circumstances von Sir […]


Schulkonzert für den Jahrgang 5

In der OsnabrückHalle verfolgten am Montag, den 6.3.2017 die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 gespannt den Klängen des Osnabrücker Sinfonieorchesters. Unter der Leitung von GMD Andreas Hotz und dem Schüler Amir wurde die 101. Sinfonie von Joseph Haydn it dem Beinamen „Die Uhr“ gespielt. (Thilo Zwartscholten)


Impressionen vom Weihnachtskonzert 2015

    Das Vororchester unter der Leitung von Frau Hüne und Herrn Meiners spielte Sunny Light of Bethlehem, eine spanische Romanze, Feliz Navidad und Drei Nüsse für Aschenbrödel. Anneke Haverkamp präsentierte am Klavier von Ludovico Einaudi (*1955) Nuvole Bianche.   Herr Loets führte wie gewohnt mit Charme und Wortwitz durch […]


Orchesterprobentage in Dionysiushaus

Das Vororchester unter der Leitung von Frau Hüne und Herrn Meiners und das Orchester unter der Leitung von Frau Garmatter und Herrn Zwartscholten waren in der Woche vom 4.-8. Mai 2015 zum „Intensivtraining“ im Dionysiushaus. Neben dem musikalischen Trainingseinheiten, wurde auch Tischtennis und Wikingerschach intensiv geprobt.