Religion


Religiöse Vielfalt erkennen – Exkursion des Prüfungskurses Religion

Religiöse Vielfalt erkennen – Exkursion des Prüfungskurses Religion (Q 2) zu Orten der Religionen in Osnabrück Zum Abschluss des vierten Semesters besuchte der Prüfungskurs Religion (Q 2) am 9.März 2016 verschiedene Orte der Religionen in Osnabrück. Zunächst begegneten die Schülerinnen und Schüler in der reformierten Bergkirche am Westerberg einem wahrhaft […]


Zu Besuch in der Osnabrücker Synagoge

Am Donnerstag, den 22. Januar 2015, besuchten der katholische Religionskurs der Klassen 6 a-d sowie der evangelische Religionskurs der Klassen 6 c-d gemeinsam mit Herrn Möhlenkamp und Frau Bütünley die Osnabrücker Synagoge. Nach einem freundlichen Empfang sowie der Begrüßung durch Frau Mohr, welche die Gruppe durch die Synagoge führte, die […]


Besuch der Wärmestube Osnabrück

Am Freitag, den 16.01.2015, besuchten der evangelische Religionskurs der siebten Klassen sowie Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung mit Herrn Hoffmann und Frau Bütünley die Wärmestube des Bistums Osnabrück. Hintergrund war vor allem die alljährliche weihnachtliche Päckchenaktion, durch welche im vergangenen Jahr 350 von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrenden gepackte […]


Begrüßung der neuen Fünftklässler im Schuljahresanfangsgottesdienst

Am Freitag wurden die neuen Fünftklässler des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums und der Bertha-von-Suttner-Realschule im Gottesdienst zum Schuljahresanfang begrüßt – in diesem Jahr war es Aufgabe des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums, den Gottesdienst zu gestalten. In der bis auf die letzte Sitzbank gefüllten Lutherkirche kamen die neuen Schülerinnen und Schüler zusammen, um sich im ökumenischen Gottesdienst […]


Besuch aus dem Osnabrücker Hospiz

Am vergangenen Donnerstag hatten die beiden katholischen Religionskurse des neunten Jahrgangs von Herrn Hoffmann und Frau Suerkamp im Rahmen der Unterrichtseinheit zum Thema „Die Endlichkeit des Menschen“ Besuch aus dem Osnabrücker Hospiz. Frau Vartmann berichtete in den ersten beiden Unterrichtsstunden über ihre Arbeit im Hospiz und brachte einige Bilder mit, […]


Das Fach Religion

Zum Selbstverständnis des Faches Religion – religiöse Bildung in der pluralen Gesellschaft Religionsunterricht dient der Persönlichkeitsstärkung und Allgemeinbildung, weil die abendländische Kulturtradition ohne das Christentum nicht zu denken ist Religionsunterricht dient der Religionsfreiheit und macht in religiösen Fragen urteils- und dialogfähig Religionsunterricht dient der ethischen Urteilsfindung und motiviert zu verantwortlichem Handeln […]