Ausgezeichnet!


Am 18.11.2015 wurde Lukas Lampe vom Dekan des Fachbereichs Physik der Universität Oldenburg ausgezeichnet:

Im Facharbeiten-Wettbewerb Physik gewann Lukas Lampe einen

1. Preis

Im Rahmen des Seminarfaches „Naturwissenschaftliches Arbeiten“ verfasste Lukas seine Facharbeit zum Thema „Schweißnähte auf dem Prüfstand“.

Praktische Erfahrung sammelte Lukas im Labor der Hochschule Osnabrück (Werkstoffmechanik). Die Ergebnisauswertung seiner Schweißarbeiten erforderte interdisziplinäres Arbeiten. Anwendung fand sein Wissen in der Beurteilung von Schweißnähten eines Fukushima-Reaktors, die unter anderem zur Nuklearkatastrophe von Fukushima geführt hatten.

Außerdem hatte er bereits 2013 den Angelus-Sala-Preis im Fach Chemie gewonnen.

DSC_6122Lukas Lampe