Kulturnacht 2017 – Konzept Raum


Ein Rückblick auf die Kulturnacht der Stadt Osnabrück am Samstag, den 26.08.2017.

Ein besonderer Dank geht an die Kunsthalle Osnabrück und eine erfolgreiche  10-jährige Zusammenarbeit. Das Kooperationsprojekt „Schüler für Schüler“ der Kunsthalle mit dem Graf-Stauffenberg-Gymnasium ermöglicht es auch im Jahr 2017 den Ausstellungsort „Bürgergehorsam“ für die Präsentation der Kunstwerke der Schülerinnen und Schüler des Seminarfaches Kunst zu nutzen.

Impressionen des Ausstellungsabends der Kulturnacht 2017 haben fünf Schülerinnen des Seminarfaches anhand eines Filmbeitrages eingefangen.

22 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 haben sich mit dem Thema „Konzept Raum“ innerhalb von sechs Wochen auseinandergesetzt. Eigene Ideen und eigenständige Konzepte sind mit unterschiedlichen Techniken der Kunst entwickelt worden. Die ausgestellten Kunstwerke zeigen eine große Vielfalt von Ansätzen und Deutungen des Themas.